Die Vision von tierheim.de...

Hunden, Katzen und Kleintieren zu helfen, ein liebevolles Zuhause zu finden. Futterspenden für notleidende Tiere sammeln, um eine artgerechte Versorgung zu gewährleisten.

 

Du liebst Tiere und möchtest uns mit einer Tierheimspende helfen? Dann unterstütze uns bei unserer Futterspendenaktion. Egal ob große oder kleine Spende, du sorgst mit deinem Beitrag für tierisch gute Momente.

Das ist Tierheim.de

„Wir geben Haustieren eine 2. Chance“ – Bei uns finden Tierheime und Tierschutz-Organisationen in ganz Deutschland eine Plattform, auf der sie ihre Haustierinserate kostenlos schalten können. Unsere große Reichweite sorgt dafür, dass viele tierliebe Menschen, die geretteten Hunde, Katzen und Kleintiere unserer Partnerorganisationen sehen und adoptieren können. So bilden wir die Schnittstelle zwischen Tierschutzbeauftragten und Menschen, die einem Haustier ein neues Zuhause geben möchten. Da ausschließlich manuell geprüfte Partnertierheime und Tierschutzorganisationen ihre Tierinserate bei uns veröffentlichen dürfen, bist du bei den zu vermittelnden Haustieren auf tierheim.de auf der sicheren Seite. Wir stehen für Tiervermittlung mit gutem Gewissen!

 

Wir setzen uns außerdem stark dafür ein, Futterspenden für Tierheime und Tierschutzorganisationen in Deutschland zu sammeln. Hunde und Katzen ohne Familie sollen satt und glücklich sein, während sie auf ihr neues Zuhause warten. Daher bitten wir dich auch an dieser Stelle, um eine kleine Futterspende für die armen Vierbeiner.

 

Um dein Traumtier bei uns zu finden, haben wir einige Filtermöglichkeiten und eine professionelle Suchfunktion eingebaut. Du kannst direkt die gewünschte Tierkategorie einstellen und dann unter anderem nach Typ und Rasse filtern. Außerdem ist es möglich die maximal gewünschte Entfernung von deinem Wohnort festzulegen. Du kannst auch einfach das Tierheim oder die Tierschutzorganisation deiner Wahl eingeben und wirst direkt zu deren Seite weitergeleitet und siehst dort alle Angebote deiner Lieblingsorganisation.

 

Um ihre Tiere zu vermitteln, stellen unsere Partnerorganisationen jede Menge Informationen zur Verfügung. Neben einer ausführlichen Beschreibung bekommt ihr auch Infos zu Merkmalen wie Rasse, Alter und Charakter sowie Angaben über frühere Besitzer, gesundheitliche Aspekte, Größe und Herkunft des Tieres. Auch der Kontakt zu unseren Partnern ist kinderleicht. Über unser Kontaktformular kannst du unsere Partner anschreiben und bekommst direkt eine Antwort von der zuständigen Person. Dadurch kannst du alles schon vor der Tiervermittlung abklären und beugst somit bösen Überraschungen vor. Das schützt sowohl dich als Interessenten, aber vor allem auch den Vierbeiner. Schließlich will das Tier ein dauerhaftes Zuhause und du endlich dein Traumtier finden. Genau deshalb legen wir auch so viel Wert auf Bilder und Videos, damit du einen besseren Eindruck von den zu vermittelnden Haustieren bekommen kannst.

 

Seriöse Tiervermittlung in Deutschland

Weißt du eigentlich, wie es in Deutschland zu den mittlerweile über 720 Tierheimen kam? Der erste Tierschutzverein wurde bereits Mitte des 18. Jahrhunderts gegründet. Der Gründer kam aus Baden-Württemberg, hieß Albert Knapp und war vor von Beruf eigentlich ein Pfarrer. Bereits seit 1881 gibt es den „Deutschen Tierschutzbund“. Dieser Verband führt etwa 500 Tierheime in Deutschland. Tierheime werden übrigens nur wenig vom Staat beziehungsweise den Gemeinden unterstützt. Sie sind größtenteils auf private Spenden und ehrenamtliche Helfer angewiesen. Aus diesem Grund möchten wir dir gerne die 20 größten Tierheime Deutschlands vorstellen, denn sie leisten tolle Arbeit und du solltest sie unbedingt kennenlernen und auch unterstützen…

 

Wenn du einen Hund oder eine Katze aus dem Tierheim adoptieren möchtest, bist du bei uns genau richtig. Geprüfte Tierheime aus deiner Nähe inserieren bei uns Hunde, Katzen und Kleintiere zur Vermittlung. Wir haben Tierheim.de im Jahr 2021 gegründet, weil uns der Tierschutz und Futterspenden für Hunde und Katzen ein großes Anliegen sind. Wir prüfen sämtliche Tierheime genau und achten auf eine professionelle Darstellung der Inserate. Betrügerische Angebote sind bei uns ausgeschlossen!

 

Möchtest du ein gesundes Kitten, eine erwachsene Katze, einen Hund, der schon älter ist oder auch einen aufgeweckten Welpen bei dir aufnehmen, dann bieten wir dir die perfekte Plattform. Da uns bewusst ist, wie wichtig die Adoption von Tieren aus Tierheimen und Tierschutzorganisationen ist, bieten wir diesen die Möglichkeit, unbegrenzt und kostenlos, Inserate bei uns zu schalten.

 

Dabei ist es natürlich selbstverständlich, dass kriminelle Welpenhändler aus Osteuropa bei uns keine Chance haben! Illegalen Welpen- und Hundehandel zu bekämpfen ist eines der größten Probleme für den Tierschutz in Deutschland. In Unserem Haustiermagazin sensibilisieren wir zu diesem, aber auch zu vielen weiteren kritischen Themen. Bei Tierheim.de sind nur verifizierte Einrichtungen zur Tiervermittlung freigeschaltet. So gewährleisten wir Sicherheit und Transparenz bei jeder Vermittlung. Wir sind eine Vermittlungsplattform für alle Arten und Rassen von Haustieren. Bei Tierheim.de findest du beispielsweise auch Listenhunde. Wir sind überzeugt, dass diese sogenannten Kampfhunde einen guten Charakter haben, meist sogar perfekt als Familienhund geeignet sind. Daher haben auch sie eine Chance auf ein schönes zuhause verdient. Du findest mehr Informationen dazu in unserem Hunderatgeber. Wir sind stolz auf unsere tägliche Arbeit, denn wir helfen Hunden und Katzen durch die Sammlung von Futterspenden artgerecht zu leben und durch unser Vermittlungsportal geben wir Tieren die Möglichkeit auf ein sicheres Zuhause.

Hunde & Katzen sicher adoptieren bei Tierheim.de

Besonders stolz sind wir auf unser Haustiermagazin. Der Hunde- und Katzenratgeber unterstützt dich mit Artikeln zu vielen interessanten Themen wie: „Monatliche Kosten für einen Hund.“, „Wie kannst du deinen Welpen stubenrein bekommen?“, „Katzen erziehen: Ist es doch möglich?“ oder „Wie alt werden Katzen?“. Wenn du Hilfe oder Tipps für dein Haustier brauchst, findest du bei Tierheim.de sicher die passende Antwort. Wir arbeiten jeden Tag an neuen Beiträgen für dich und unterstützen damit den Tierschutz mit vollem Einsatz. Futterspenden leiten wir sofort weiter und sie kommen immer da an, wo sie am dringendsten gebraucht werden.

Der Kauf eines Hundes oder einer Katze kann schnell überfordern. Deshalb haben wir besonderen Wert auf eine unkomplizierte Website und eine gute Übersicht gelegt. Auf diese weiße kannst du dich besonders einfach, durch das riesige Angebot der unterschiedlichen Tierheime und Tierschutzorganisationen navigieren. Wir freuen uns, wenn du dein neues Familienmitglied über uns findest. Unser Tag war erfolgreich, wenn ein Hund, eine Katze oder ein anderes Haustier ein neues Zuhause gefunden hat. Und keine Sorge, durch die Informationen unserer Partnerorganisationen und unseren Ratgeber im Magazin, können auch Anfänger, die noch nie ein Haustier hatten das gemeinsame Leben bestens meistern. Besuche uns regelmäßig, um zu allen möglichen Haustierthemen informiert zu bleiben. Und bitte vergiss nicht eine kleine, aber so wichtige, Futterspende zu tätigen. Hunde und Katzen ohne Zuhause sagen Danke.