Jetzt im Tierheim.de Forum neue Freunde finden und Spaß haben

Über unsGesucht/Gefunden - Die Tierheim.de TierbörseZum Tierheim.de Diskussionsforum: Neue Freunde und guten Rat finden





Startseite
Tierheime
Diskussionsforum
Stellenbörse
Veranstaltungen
Gästebuch
Newsmailer
Links
Infos zu Tierarten
Tiermagazine
Tiersendungen
Tierheim Chat





Kalender
 
Veranstaltung hinzufügen

gefunden = 250 / Seite 4

Eintrag vom 23.10.06
Name: Seminar – Praktikum Wiesbaden
E-Mail: info@hundeschule-loeb.de
 
Veranstaltungsort: Wiesbaden
Veranstaltungsdatum: 04.11.

Beschreibung:

 
Wir bieten : Ausbildung für angehende Hundetrainer oder Hundeliebhaber, die einmal in den Tages -Arbeitsablauf eines Hundetrainers schauen möchten. Man kann sich nichts schöneres vorstellen, als das Hobby zum Beruf zu machen. Natürlich ist dieser Weg wie alles mit sehr viel Arbeit und lernen verbunden. Man muss nicht nur eine Hand für Hunde, sondern was viel wichtiger ist, eine Hand für Menschenführung haben. Denn in erster Linie gibt ein Hundetrainer dem Hundehalter Hilfestellung. Um erst einmal hinein zu schnuppern, bieten wir auch Kurz-Seminare an. Wir trainieren seit über 30 Jahren erfolgreich Hunde aller Rassen. Wir bieten : Reinschnupper Seminar = 1 Tag

Eintrag vom 23.08.06
Name: Hundeschule brainDOGz
E-Mail: n.stoewer@web.de
 
Veranstaltungsort: 24623 Großenaspe
Veranstaltungsdatum: 03.09.06

Beschreibung:

 
Es erwartet Sie ein bunter Tag mit Informationen und Mitmach-Aktionen rund um das Thema Hund. Jeder der einen Hund hat oder mit dem Gedanken spielt, sich einen solchen zuzulegen, ist herzlich eingeladen uns zu besuchen. Die Veranstaltung ist von 10.00h - 16.00h. Wer seinen Hund mitbringen möchte, denkt bitte an den Impfausweis. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Das Team Der Hundeschule brainDOGz www.brainDOGz.de

Eintrag vom 23.08.06
Name: Hundeschule brainDOGz
E-Mail: n.stoewer@web.de
 
Veranstaltungsort: 24623 Großenaspe
Veranstaltungsdatum: 3.9.2006

Beschreibung:

 
Es erwartet Sie ein bunter Tag mit Informationen und Mitmach-Aktionen rund um das Thema Hund. Jeder der einen Hund hat oder mit dem Gedanken spielt, sich einen solchen zuzulegen, ist herzlich eingeladen uns zu besuchen. Die Veranstaltung ist von 10.00h - 16.00h. Wer seinen Hund mitbringen möchte, denkt bitte an den Impfausweis. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Das Team Der Hundeschule brainDOGz www.brainDOGz.de

Eintrag vom 23.01.11
Name: annalena
E-Mail: br.holz@t-online.de
 
Veranstaltungsort: berlin
Veranstaltungsdatum: 20.2.2011

Beschreibung:

 
ein nettes tier

Eintrag vom 23.01.07
Name: Petra Führmann
E-Mail: info@hundeschule-ab.de
 
Veranstaltungsort: Buchhandlung Moritz und Lux, B
Veranstaltungsdatum: 07.02.2007

Beschreibung:

 
Vorführung "Hundeerziehung"am 07. Februar 2007 ab 20 Uhr in der Buchhandlung Moritz und Lux mit Petra Führmann und Iris Franzke von der Hundeschule Aschaffenburg Petra Führmann und Iris Franzke sind erfolgreiche und langjährige Hundetrainerinnen, Hundeschulleiterinnen und Hundebuchautorinnen im Kosmos Verlag: - Das Kosmos Erziehungsprogramm für Hunde - Erziehungsspiele für Hunde - Erziehungsprobleme beim Hund - Zwei Hunde doppelte Freude sowie holländischer und einer chinesischen (in Vorbereitung) Lizenzausgabe. Hundeschule Aschaffenburg Würzburger Str. 89 63741 Aschaffenburg Tel.: 06021720156 http://www.hundebuecher.net http://www.hundeschule-ab.de http://www.hundetrainer-werden.de Buchhandlung Moritz und Lux Gänsmarkt 3 97980 Bad Mergentheim Tel.: 07931/51088 http://www.moritz-lux.de

Eintrag vom 22.08.15
Name: Hundezentrum Aschaffenburg
E-Mail: info@hundeschule-ab.de
 
Veranstaltungsort: Im Hofgewann 10, Mainaschaff
Veranstaltungsdatum: 03.10.2015

Beschreibung:

 
Tag der offenen Tür im neuen Hundezentrum Aschaffenburg in 63814 Mainaschaff - endlich alles unter einem Dach: Hundeschule, Hundetagesstätte (geöffnet ab 05.10.2015 - Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen), Hundezubehör, Seminare und Fortbildungen. Wir freuen uns auf einen bunten Tag - los geht es um 10:00 Uhr mit einer Welpenspielstunde und vielen Vorführungen aus der Hundeschule. http://www.hundezentrum-ab.de

Eintrag vom 22.08.09
Name: Chakanyuka - Clickertraining
E-Mail: tina.schoppe@arcor.de
 
Veranstaltungsort: Golmbach
Veranstaltungsdatum: 12.03.2010

Beschreibung:

 
Halbtagesseminar-Longiertraining Die Hundesportart Longiertraining wird immer bekannter! Der Hund lernt mittels Belohnung einen großen Kreis zu umrunden. Neben der körperlichen und mentalen Auslastung des Hundes, lassen sich spielend einfach Übungen auf Distanz ein- und ausbauen. Der Hund lernt richtungsweisende Signale zu befolgen und auf seinen Menschen zu achten. Der Mensch lernt seine Körpersprach dem Hund gegenüber zu verfeinern. Wichtig, diese Art des Longiertrainings hat nichts mit Tabuzonen oder Aufbesserung der Rangordnung oder ähnlichen Konzepten zu tun. Es geht schlicht und einfach darum, dass der Hund Spaß hat, den Kreis zu umrunden und dabei Übungen auszuführen. Dieses Seminar ist sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene geeignet. Anfänger erlernen die ersten Schritte dem Hund das Kreis-Umrunden bei zu bringen und den Aufbau von relevanten Übungen wir (vor-)raus, links/rechts und langsamer/schneller. Fortgeschrittene, deren Hunde bereits das Umlaufen des Kreises mehr oder weniger beherrschen, probieren Übungen aus, wie z.B. die Sichthilfe Kreis auszuschleichen und diverse Übungsvariationen am Kreis. Voraussetzungen: Der Hund ist bewegungsfreudig und nimmt Futter oder Spielzeug als Belohnung an. Der Hund soll Sitz-Bleib unter mittlerer Ablenkung beherrschen. Mitzubringen sind: Brustgeschirr, normale Leine, beliebte Leckerchen, 1 Spielzeug und/oder 1 Futterbeutel und/oder 2 dem Hund bekannten Targets, ggf. den Clicker, Decke für die Pausen, bequeme Kleidung und gutes Schuhwerk für sich selbst. Wo: Umgebung 37640 Golmbach, die genaue Adresse wird rechtzeitig bekannt geben Wann: 12.03.2010, 16:00 bis 20:00 Uhr Teilnahme mit Hund:: 40,00 € Teilnahme ohne Hund: 20,00 € Teilnehmen können Maximal: Mensch-Hund-Treams: 8 TeilnehmerInnen ohne Hund: 12 Anmeldungen bitte an: tina.schoppe@arcor.de Die Referentin: Pia Gröning lebt mit ihrem Lebensgefährten und ihren Großen Münsterländern in Essen. Sie hat Erwachsenenbildung studiert und leitet seit etlichen Jahren die Pfotenakademie Ruhrgebiet – Hundeschule & Seminarzentrum für alltagstaugliche Hunde (www.pfotenakademie.de). Ihr Schwerpunkt ist das Gehorsamstraining und die Beschäftigung von jagdlich interessierten Hunden. So ist sie auch auf das Longiertraining aufmerkam geworden, das eine schöne Unterstützung im Antijagdtraining leistet. Sie gibt seit vielen Jahren Seminare und Vorträge rund um diese Themen. Sie ist zusammen mit Ariane Ullrich die Autorin des Buches „Antijagdtraining – wie man Hunde vom Jagen abhält“. Inzwischen ist von ihr auch die gleichnamige DVD erschienen und eine DVD zum Thema Longiertraining.

Eintrag vom 22.08.09
Name: Chakanyuka Clickertraining
E-Mail: tina.schoppe@arcor.de
 
Veranstaltungsort: 37640 Golmbach
Veranstaltungsdatum: 21.08.2010

Beschreibung:

 
Halbtagesseminar-Longiertraining Die Hundesportart Longiertraining wird immer bekannter! Der Hund lernt mittels Belohnung einen großen Kreis zu umrunden. Neben der körperlichen und mentalen Auslastung des Hundes, lassen sich spielend einfach Übungen auf Distanz ein- und ausbauen. Der Hund lernt richtungsweisende Signale zu befolgen und auf seinen Menschen zu achten. Der Mensch lernt seine Körpersprach dem Hund gegenüber zu verfeinern. Wichtig, diese Art des Longiertrainings hat nichts mit Tabuzonen oder Aufbesserung der Rangordnung oder ähnlichen Konzepten zu tun. Es geht schlicht und einfach darum, dass der Hund Spaß hat, den Kreis zu umrunden und dabei Übungen auszuführen. Dieses Seminar ist sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene geeignet. Anfänger erlernen die ersten Schritte dem Hund das Kreis-Umrunden bei zu bringen und den Aufbau von relevanten Übungen wir (vor-)raus, links/rechts und langsamer/schneller. Fortgeschrittene, deren Hunde bereits das Umlaufen des Kreises mehr oder weniger beherrschen, probieren Übungen aus, wie z.B. die Sichthilfe Kreis auszuschleichen und diverse Übungsvariationen am Kreis. Voraussetzungen: Der Hund ist bewegungsfreudig und nimmt Futter oder Spielzeug als Belohnung an. Der Hund soll Sitz-Bleib unter mittlerer Ablenkung beherrschen. Mitzubringen sind: Brustgeschirr, normale Leine, beliebte Leckerchen, 1 Spielzeug und/oder 1 Futterbeutel und/oder 2 dem Hund bekannten Targets, ggf. den Clicker, Decke für die Pausen, bequeme Kleidung und gutes Schuhwerk für sich selbst. Wo: Umgebung 37640 Golmbach, die genaue Adresse wird rechtzeitig bekannt geben Wann: 21.08.2010, 16:00 bis 20:00 Uhr Teilnahme mit Hund:: 40,00 € Teilnahme ohne Hund: 20,00 € Teilnehmen können Maximal: Mensch-Hund-Treams: 8 TeilnehmerInnen ohne Hund: 12 Anmeldungen bitte an: tina.schoppe@arcor.de Die Referentin: Pia Gröning lebt mit ihrem Lebensgefährten und ihren Großen Münsterländern in Essen. Sie hat Erwachsenenbildung studiert und leitet seit etlichen Jahren die Pfotenakademie Ruhrgebiet – Hundeschule & Seminarzentrum für alltagstaugliche Hunde (www.pfotenakademie.de). Ihr Schwerpunkt ist das Gehorsamstraining und die Beschäftigung von jagdlich interessierten Hunden. So ist sie auch auf das Longiertraining aufmerkam geworden, das eine schöne Unterstützung im Antijagdtraining leistet. Sie gibt seit vielen Jahren Seminare und Vorträge rund um diese Themen. Sie ist zusammen mit Ariane Ullrich die Autorin des Buches „Antijagdtraining – wie man Hunde vom Jagen abhält“. Inzwischen ist von ihr auch die gleichnamige DVD erschienen und eine DVD zum Thema Longiertraining.

Eintrag vom 22.08.09
Name: Chakanyuka - Clickertraining
E-Mail: tina.schoppe@arcor.de
 
Veranstaltungsort: 37640 Golmbach
Veranstaltungsdatum: 13.03. - 14.03.2010

Beschreibung:

 
Ausschreibung Wochenend-Praxis-Seminar Antijagdtraining Einen jagdlich interessierten Hund an potentieller Beute abzurufen ist die Königsdisziplin des Gehorsams. In Theorie und Praxis (ca. 50 % zu 50 %) werden Ihnen an diesem Wochenende Übungen zur Verbesserung des Gehorsams Ihres Hundes vorgestellt. Themenbereiche: - Schleppleinentraining - Orientierungstraining - Impulskontrolle - Wild anzeigen - Gehorsam Sie erhalten Anregungen, wie Sie die Interessen Ihres Hundes besser kanalisieren können. Es geht in diesem Seminar NICHT um Straftechniken oder das Aberziehen des jagdlichen Interesses, sondern um die Kontrolle des Hundes auf Basis positiver Verstärkung. An einem Wochenende ist kein Jagdproblem kuriert, aber Sie erhalten die nötigen Übungsideen um das Problem anzugehen. Voraussetzungen: Sie kennen die Grundlagen der Lerntheorie. Ihr Hund beherrscht unter mittlerer Ablenkung ein Kommsignal und ein Signal zum Bleiben. Mitzubringen sind: Brustgeschirr, normale und lange Leine, beliebte Leckerchen, Jackpot (besonderes Futter oder ganz tolles Spielzeug) zum Aufbau des Superschlachtrufs, ggf. den Clicker und 1 Spielzeug, Decke für den Theorieraum, bequeme Kleidung und gutes Schuhwerk für sich selbst. Wo: Umgebung 37640 Golmbach. Der genaue Ort der Veranstaltung wir rechtzeitig bekannt gegeben. Wann: 13.03. - 14.03.2010 Teilnahme mit Hund:: 150,00 € Teilnahme ohne Hund: 85,00 € Teilnehmen können Maximal: Mensch-Hund-Treams: 8 TeilnehmerInnen ohne Hund: 12 Anmeldungen bitte an: tina.schoppe@arcor.de Die Referentin: Pia Gröning lebt mit ihrem Lebensgefährten und ihren Großen Münsterländern in Essen. Sie hat Erwachsenenbildung studiert und leitet seit etlichen Jahren die Pfotenakademie Ruhrgebiet – Hundeschule & Seminarzentrum für alltagstaugliche Hunde (www.pfotenakademie.de). Ihr Schwerpunkt ist das Gehorsamstraining und die Beschäftigung von jagdlich interessierten Hunden. Sie gibt seit vielen Jahren Seminare und Vorträge rund um diese Themen. Sie ist zusammen mit Ariane Ullrich die Autorin des Buches „Antijagdtraining – wie man Hunde vom Jagen abhält“. Inzwischen ist von ihr auch die gleichnamige DVD erschienen.

Eintrag vom 22.08.09
Name: Chakanyuka - Clickertraining
E-Mail: tina.schoppe@arcor.de
 
Veranstaltungsort: 37640 Golmbach
Veranstaltungsdatum: 22.08. - 23.08.2010

Beschreibung:

 
Ausschreibung Wochenend-Praxis-Seminar Antijagdtraining Einen jagdlich interessierten Hund an potentieller Beute abzurufen ist die Königsdisziplin des Gehorsams. In Theorie und Praxis (ca. 50 % zu 50 %) werden Ihnen an diesem Wochenende Übungen zur Verbesserung des Gehorsams Ihres Hundes vorgestellt. Themenbereiche: - Schleppleinentraining - Orientierungstraining - Impulskontrolle - Wild anzeigen - Gehorsam Sie erhalten Anregungen, wie Sie die Interessen Ihres Hundes besser kanalisieren können. Es geht in diesem Seminar NICHT um Straftechniken oder das Aberziehen des jagdlichen Interesses, sondern um die Kontrolle des Hundes auf Basis positiver Verstärkung. An einem Wochenende ist kein Jagdproblem kuriert, aber Sie erhalten die nötigen Übungsideen um das Problem anzugehen. Voraussetzungen: Sie kennen die Grundlagen der Lerntheorie. Ihr Hund beherrscht unter mittlerer Ablenkung ein Kommsignal und ein Signal zum Bleiben. Mitzubringen sind: Brustgeschirr, normale und lange Leine, beliebte Leckerchen, Jackpot (besonderes Futter oder ganz tolles Spielzeug) zum Aufbau des Superschlachtrufs, ggf. den Clicker und 1 Spielzeug, Decke für den Theorieraum, bequeme Kleidung und gutes Schuhwerk für sich selbst. Wo: Umgebung 37640 Golmbach. Der genaue Ort der Veranstaltung wir rechtzeitig bekannt gegeben. Wann: 13.03. - 14.03.2010 Teilnahme mit Hund:: 150,00 € Teilnahme ohne Hund: 85,00 € Teilnehmen können Maximal: Mensch-Hund-Treams: 8 TeilnehmerInnen ohne Hund: 12 Anmeldungen bitte an: tina.schoppe@arcor.de Die Referentin: Pia Gröning lebt mit ihrem Lebensgefährten und ihren Großen Münsterländern in Essen. Sie hat Erwachsenenbildung studiert und leitet seit etlichen Jahren die Pfotenakademie Ruhrgebiet – Hundeschule & Seminarzentrum für alltagstaugliche Hunde (www.pfotenakademie.de). Ihr Schwerpunkt ist das Gehorsamstraining und die Beschäftigung von jagdlich interessierten Hunden. Sie gibt seit vielen Jahren Seminare und Vorträge rund um diese Themen. Sie ist zusammen mit Ariane Ullrich die Autorin des Buches „Antijagdtraining – wie man Hunde vom Jagen abhält“. Inzwischen ist von ihr auch die gleichnamige DVD erschienen.
 [1]   [2]   [3]   [4]   [5]   [6]   [7]   [8]   [9]   [10]   [11]   [12]   [13]   [14]   [15]   [16]   [17]   [18]   [19]   [20]   [21]   [22]   [23]   [24]   [25]