Jetzt im Tierheim.de Forum neue Freunde finden und Spaß haben

Über unsGesucht/Gefunden - Die Tierheim.de TierbörseZum Tierheim.de Diskussionsforum: Neue Freunde und guten Rat finden





Startseite
Tierheime
Diskussionsforum
Stellenbörse
Veranstaltungen
Gästebuch
Newsmailer
Links
Infos zu Tierarten
Tiermagazine
Tiersendungen
Tierheim Chat





Kalender
 
Veranstaltung hinzufügen

gefunden = 250 / Seite 21

Eintrag vom 07.03.07
Name: animal learn
E-Mail: animal.learn@t-online.de
 
Veranstaltungsort: Hamburg
Veranstaltungsdatum: 03.11.2007

Beschreibung:

 
Tournee "Mensch und Hund " ... verbindet eine besondere Beziehung, über die es sich nachzudenken lohnt. Clarissa v. Reinhardt, erfahrene Trainerin mit eigenem Ausbildungszentrum, gefragte Referentin im In- und Ausland, Fachbuchautorin und Verlegerin, stellt auf ihrer Tournee quer durch Deutschland und Österreich das Trainingsprogramm von animal learn vor und findet Antworten auf Fragen, die jeden Hundehalter interessieren: Was ist wichtig für ein gegenseitiges Verständnis zwischen Mensch und Hund? Wie setzt man Körpersprache und Stimme richtig ein? Welche Probleme im täglichen Miteinander gibt es und wie kann man sie lösen? Wie findet man sich im Dschungel der unterschiedlichen Ansichten und Trainingsmethoden zurecht? Wie erreicht man eine gute Bindung... ...und wie ist das denn nun mit der viel diskutierten Dominanz und Rangordnung? Dabei berichtet Sie von Fallstudien aus Ihrer langjährigen Praxis und erzählt auch von ihren eigenen Hunden. Ein Abend voller Spannung, Fachwissen, Humor und Emotionen. Tel. 08051-961710, Fax 08051-9617117, www.animal-learn.de Vorverkauf über Ticketcorner 01805-101414

Eintrag vom 07.03.07
Name: animal learn
E-Mail: animal.learn@t-online.de
 
Veranstaltungsort: Kassel
Veranstaltungsdatum: 14.12.2007

Beschreibung:

 
Tournee "Mensch und Hund " ... verbindet eine besondere Beziehung, über die es sich nachzudenken lohnt. Clarissa v. Reinhardt, erfahrene Trainerin mit eigenem Ausbildungszentrum, gefragte Referentin im In- und Ausland, Fachbuchautorin und Verlegerin, stellt auf ihrer Tournee quer durch Deutschland und Österreich das Trainingsprogramm von animal learn vor und findet Antworten auf Fragen, die jeden Hundehalter interessieren: Was ist wichtig für ein gegenseitiges Verständnis zwischen Mensch und Hund? Wie setzt man Körpersprache und Stimme richtig ein? Welche Probleme im täglichen Miteinander gibt es und wie kann man sie lösen? Wie findet man sich im Dschungel der unterschiedlichen Ansichten und Trainingsmethoden zurecht? Wie erreicht man eine gute Bindung... ...und wie ist das denn nun mit der viel diskutierten Dominanz und Rangordnung? Dabei berichtet Sie von Fallstudien aus Ihrer langjährigen Praxis und erzählt auch von ihren eigenen Hunden. Ein Abend voller Spannung, Fachwissen, Humor und Emotionen. Tel. 08051-961710, Fax 08051-9617117, www.animal-learn.de Vorverkauf über Ticketcorner 01805-101414

Eintrag vom 06.06.07
Name: Melanie Schneider
E-Mail: info@hundeschule-vianova.de
 
Veranstaltungsort: Essen Hotel Margarethenhöhe
Veranstaltungsdatum: 04. November 2007

Beschreibung:

 
Seminar mit Clarissa v. Reinhardt 04. November 2007 Essen Immer wieder berichten Hundehalter, dass ihr Hund im Freilauf gut verträglich ist, sich aber an der Leine gebärdet, als wolle er einen entgegenkommenden Artgenossen in Stücke zerreißen. Er springt wutschnaubend in die Leine, prescht nach vorn, bellt wie verrückt und ist kaum zu beruhigen. Wie kommt es zu diesem Verhalten? Wie kann man es ändern? Mit diesen Fragen beschäftigt sich Clarissa v. Reinhardt während dieses Tagesseminars, das folgende Themen anspricht: • Leinenaggression – was ist das? • Wie entsteht die Leinenaggression? • Ursachenforschung • Wie beeinflusst der Halter das Geschehen? • Wie der Mensch, so sein Hund?! • Leinenführtechnik/ Leinenlänge • Trainingsansätze/ Lösungsvorschläge Leinenaggression 04. November 2007 Referentin: Clarissa v. Reinhardt Veranstaltungsort: Hotel Margarethenhöhe in Essen Teilnahmegebühr: 80, –/ Person Hinweis: Anmeldungen bis zum 02. Oktober 2007

Eintrag vom 06.06.07
Name: Melanie Schneider
E-Mail: info@hundeschule-vianova.de
 
Veranstaltungsort: Essen Hotel Margarethenhöhe
Veranstaltungsdatum: 02./03. Februar 2008

Beschreibung:

 
Unerwünschte und problematische Verhaltensweisen beim Hund Seminar mit Martina Scholz 2./3. Februar 2008 Essen In diesem Seminar geht es um die möglichen Ursachen problematischer Verhaltensweisen und verschiedene Lösungsansätze. Was kann man tun und was sollte man besser nicht tun, wenn der Hund ängstlich oder aggressiv reagiert? Welche Rolle spielt der Mensch am anderen Ende der Leine? Besprochen werden Trainingsmöglichkeiten und verschiedene Maßnahmen im Alltag. Unerwünschte und problematische Verhaltensweisen beim Hund 2./3. Februar 2008 Veranstaltungsort Hotel Margarethenhöhe/Essen Anfahrt: http://www.hotel-margarethenhoehe.de/Das_Haus/Die_Gebaeude.html Teilnahmegebühr 120,-/Person Anmeldungen bis zum 29.12. 2007 info@hundeschule-vianova.de http://www.hundeschule-vianova.de

Eintrag vom 06.03.07
Name: Hundeschule- und pension, Die
E-Mail: info@dietiertrainerin.de
 
Veranstaltungsort: 42929 Wermelskirchen
Veranstaltungsdatum: 27./28. Mai 2007

Beschreibung:

 
Die Unterordnung begegnet uns in der Hundeausbildung immer wieder: in der Begleithundeprüfung, der VGP oder dem Obedience. Oft hat sie, völlig zu Unrecht, den Ruf, weder dem Hund, noch dem Hundeführer sehr viel Spaß zu machen. Darüber hinaus plagen sich schon Generationen von Hundeführern mit Problemen, wie: schiefe Grundstellung, schräges Vorsitzen, Bedrängen oder Hinterherhängen in der Freifolge, herum Das Clickertraining in der Unterordnung bietet jedem Hund und jedem Hundeführer die Möglichkeit, durch Zerlegen der verschiedenen Ausbildungsziele in viele kleine Arbeitsschritte, durch klares Loben und eindeutiges Korrigieren, das Verständnis des Hundes für jede einzelne Übung zu wecken und zu festigen. Erst wenn alle Schritte einzeln verstanden worden sind , werden sie durch stärkere Triebmittel nach dem Click im Tempo gesteigert und dann zu kompletten Übungen zusammengesetzt. Das Ergebnis ist ein mitdenkender, um Perfektion bemühter Hund, der mit viel Spaß, Eifer und großer Ausstrahlung jederzeit arbeitet. Das Seminar umfasst maximal 10 Teilnehmer mit Hund und kostet 115,00€. Er beginnt jeweils um 10.00 Uhr und endet ca. um 17.00 Uhr.

Eintrag vom 06.02.11
Name: Zwergenalarm -Kleinhund
E-Mail: info@hundeschule-ab.de
 
Veranstaltungsort: Aschaffenburg
Veranstaltungsdatum: 10.07.2011

Beschreibung:

 
Tagesseminar: Zwergenalarm – Der Kleinhund in der Hundeschule Kleinhunde boomen und auch als Hundetrainer wird man immer öfter mit den Minis konfrontiert. Sind sie wirklich anders als andere Hunde? Was muss im Training beachtet werden? Sind Trainingsgruppen für Kleinhunde sinnvoll, ja oder nein? Was sollte bei der Integration der Minis in die „normalen“ Gruppen beachtet werden? Was mache ich im Welpenspiel mit dem Zwerghundwelpen? Mäntelchen, Tragetasche und Co. - Besonderheiten der Kleinhunde – Spleen oder tatsächlich notwendig? Dieses Seminar richtet sich in erster Linie an Hundetrainer in Hundeschulen oder -vereinen. Das Seminar wird zu folgenden Terminen angeboten (Tagesseminar): 10. Juli 2011 │ 18. September 2011 │ jeweils 9.30 Uhr – ca. 16.00 Uhr │ 99,00€ Unser Buch zum Thema Kleinhund: Kleine Hunde große Freunde von Petra Führmann, Iris Franzke, Nicole Hoefs im Kosmos Verlag. Veranstalter: Hundeschule Aschaffenburg Ort: Hundezentrum Aschaffenburg, Ernsthofstr. 14, 63739 Aschaffenburg Teilnahmegebühr: 99,00 Euro Referentinnen: Petra Führmann und Iris Franzke von der Hundeschule Aschaffenburg (Hundetrainerinnen, Hundeschulleiterinnen, Hundetrainerausbilderinnen und Autorinnen diverser Hundebücher - zusammen mit Nicole Hoefs - wie z.B. Das Kosmos Erziehungsprogramm für Hunde, Erziehungsprobleme beim Hund, Zwei Hunde doppelte Freude, Die Kosmos Welpenschule im Kosmos Verlag). Anmeldung via: Hundeschule Aschaffenburg Ernsthofstr.14 63739 Aschaffenburg Tel.: 06021-20156 Fax 06021-219194 info@hundeschule-ab.de http://www.hundeschule-ab.de http://www.hundetrainer-werden.de http://www.hundebuecher.net http://www.hundeshop-ab.de

Eintrag vom 06.01.07
Name: Sommerfest Frettchenfreunde MG
E-Mail: 2007@Frettchenfreunde-mg.de
 
Veranstaltungsort: Umkreis Mönchengladbach
Veranstaltungsdatum: 15.09.2007

Beschreibung:

 
Am 15.09.2007 veranstalten die Frettchenfreunde Mönchengladbach - Kreis Viersen e.V. ihr Sommerfest im Jahr 2007. Als Rahmenprogramm möchten wir eine Frettchenagility veranstalten. Hierbei sollen die Halter zusammen mit ihren Frettchen verschiedene Disziplinen während eines Spaziergangs durchführen. Für jede Disziplin erhalten sie dann Punkte, woraus sich die Disziplinbesten ergeben und wonach ein Gesamtsieger ermittelt werden kann. Jeder der ersten drei Disziplinbesten und der Gesamtsieger erhalten eine Urkunde und einen Pokal.

Eintrag vom 05.11.08
Name: communicanis MENSCH & TIER IM MEDIALOG
E-Mail: info@communicanis.de
 
Veranstaltungsort: 87629 Füssen Allgäu
Veranstaltungsdatum: 08.02.2009

Beschreibung:

 
Vortrag Kommunikation mit Tieren Mensch & Tier im MEDIALOG Was verstehen Tiere wirklich ? Wie können wir mit Tieren kommunizieren ? Intelligenz oder Training – was führt zu komplexen Leistungen bei einem Hund ? Die Tierkommunikatorin Gabriele Sauerland berichtet von ihren Erfahrungen und belegt anhand zahlreicher Beispiele, dass der Dialog mit Tieren möglich ist. Die Teilnehmer hören Zitate aus Kommunikationen mit Tieren, Beispiele aus der Praxis und es bleibt Zeit für Fragen. Anmeldung erforderlich. communicanis info@communicanis.de Tel 08362 922 696. Beginn 10:45 Uhr, Dauer 2,5 Stunden, anschließende Zeit für Teilnehmerfragen Anmeldung unter 08362 922696 oder info@communicanis.de

Eintrag vom 05.08.08
Name: Axel
E-Mail: axel.nolte@gmx.de
 
Veranstaltungsort: Alsfeld
Veranstaltungsdatum: 09.11.2008

Beschreibung:

 
Was sind Raufergruppen und wie werden sie geführt? Sonntag, 09.11.2008 von 10.30 – 16.00 Uhr Referentin: Petra Führmann und Iris Franzke – Hundeschule Aschaffenburg http://www.hundeschule-ab.de Themen (Änderungen vorbehalten) 1. Raufergruppen, wofür und für wen? 2. Organisation, räumliche und personelle Voraussetzungen 3. Integration von aggressiven Hunden 4. Einschreiten, wenn ja, wann und wie? 5. Ängstliche Hunde in Raufergruppen? 6. Was ist Mobbing und wie unterbinde ich es? 7. Trainerhunde als "Schlichter"? Seminargebühr: IG-Mitglieder Teilnahme kostenfrei Mitarbeiter / Familienangehörige 25,00 Euro Gastteilnehmer 50,00 Euro Info und Anmeldung: IG unabhängiger Hundeschulen e.V. Geschäftstelle, Winsener Str. 1 d, 24568 Oersdorf, Tel.: 04191 / 89089, Fax: 04191 / 952316. http://www.ig-hundeschulen.de Tagungsort: Hotel „Zur Schmiede“, Ziegenhainer Str. 26, 36304 Alsfeld, Tel. 06631/7938360 http://www.zur-schmiede.de

Eintrag vom 05.07.09
Name: HSV Maulburg
E-Mail: kerstin.reinhardt@yahoo.de
 
Veranstaltungsort: Maulburg, Hundesportverein
Veranstaltungsdatum: 12. Juli 2009

Beschreibung:

 
3. Schnitzeljagd des HSV Maulburg Etwa zweistündiger Spaziergang auf dem verschiedene Aufgaben gelöst werden müssen. Hunde die ein Zuhause suchen zahlen auch ohne Voranmeldung vier Euro. Mehr Infos und Wegbeschreibung unter www.hsvmaulburg.de
 [1]   [2]   [3]   [4]   [5]   [6]   [7]   [8]   [9]   [10]   [11]   [12]   [13]   [14]   [15]   [16]   [17]   [18]   [19]   [20]   [21]   [22]   [23]   [24]   [25]