Jetzt im Tierheim.de Forum neue Freunde finden und Spaß haben

Über unsGesucht/Gefunden - Die Tierheim.de TierbörseZum Tierheim.de Diskussionsforum: Neue Freunde und guten Rat finden





Startseite
Tierheime
Diskussionsforum
Stellenbörse
Veranstaltungen
Gästebuch
Newsmailer
Links
Infos zu Tierarten
Tiermagazine
Tiersendungen
Tierheim Chat





Kalender
 
Veranstaltung hinzufügen

gefunden = 250 / Seite 3

Eintrag vom 24.11.08
Name: communicanis
E-Mail: info@communicanis.de
 
Veranstaltungsort: 84184 Tiefenbach
Veranstaltungsdatum: 30.01.-01.02.09

Beschreibung:

 
Innerhalb des Basis-Seminares erfahren Sie, wie sich Tiere mitteilen und können bei ersten Intuitionsübungen die mentale Kommunikation selbst erleben. Ausführliche Information, Möglichkeiten und Grenzen der Tierkommunikation. ALTE FÄHIGKEITEN NEU ENTDECKEN ! Anmeldung unter www.communicanis.de

Eintrag vom 24.10.08
Name: Hundeschule Via Nova
E-Mail: info@hundeschule-vianova.de
 
Veranstaltungsort: Essen
Veranstaltungsdatum: 29. Mai 2009

Beschreibung:

 
"Wieder sozial" Verbesserung der sozialen Fähigkeiten ihres Hundes Tagesseminar mit Mirjam Cordt Verbesserung der sozialen Fähigkeiten Ihres Hundes bis hin zur Integration eines Hundes in eine bereits bestehende Hundegruppe mit dem Schwerpunktthema Mobbing unter Hunden. In erster Linie geht es in diesem Seminar um Hunde, die unbekannten Artgenossen gegenüber wenig aufgeschlossen sind. Sei es, dass sie den Kontakt aus Unsicherheit meiden, oder aber in einem Kontakt aggressiv reagieren. Für ein so hoch soziales Lebewesen für den Hund ist der Kontakt zu Artgenossen für seine Lebensqualität wichtig. Des Weiteren erleichtert es den Alltag mit ihm, wenn er und Sie gelernt haben, Kontakte mit anderen Hunden kontrolliert zu händeln. In diesem Seminar werden Grundlagen und Trainingsmethoden beschrieben, wie die sozialen Fähigkeiten eines Hunde (wieder) zum Leben erweckt werden können. Die Referentin Mirjam Cordt leitet in Erbes-Büdesheim die Hundeschule und Pension DOG-Inform. Sie absovierte die Trainerausbildung bei animal learn, die Ausbildung bei Turid Rugaas und Linda Tellington Jones. Sie ist seit vielen Jahren im Tierschutz tätig und hat sich auf das Arbeiten mit verhaltensauffälligen Hunden spezialisiert. Wieder sozial Tages-Seminar mit Mirjam Cordt Veranstaltungsort: Hundeschule Via Nova Teilnahmegebühr: 59,-€/Person infos: www.hundeschule-vianova.de

Eintrag vom 24.10.08
Name: Hundeschule Via Nova
E-Mail: info@hundeschule-vianova.de
 
Veranstaltungsort: Herten
Veranstaltungsdatum: 14./15. März 2009

Beschreibung:

 
Tricktraining Wochenendseminar mit denise Nardelli 14./15. Mai 2009 Die Basics: Tricktraining Gearbeitet wird an dem Einüben der breiten Palette der Dogdance- Elemente von denen Denise und ihre Hunde zahlreiche Variationen im Gepäck haben. Gearbeitet wird über Clickertraining- eine Methode der positiven Bestärkung. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Das Hauptaugenmerk liegt am systematischen erarbeiten der einzelnen Dogdance- Elemente. Individuelle Tipps und die Wünsche der Teilnehmer habe oberste Priorität bei diesem Seminartyp. Jeder hat Zeit an genau den Tricks zu arbeiten und die Fragen zu stellen, die ihm wichtig sind und in den zahlreichen Ausprobierzeiten können die Teilnehmer das gelernte sofort praktisch vertiefen. Die Höchstteilnehmerzahl bei diesen Seminaren beträgt 10 Mensch-Hund- Teams. Das Seminar eignet sich auch für Hundebesitzer, die ihrem Hund nur Tricks beibringen möchten um ihn zu beschäftigen. Im Tricktraining können auch Teilnehmer, die schon zahlreiche Trick beherrschen an Trainingsproblemen feilen oder die Verbindung ihrer Tricks mit fließenden Übergängen und Seitenwechseln erlernen oder sich Ideen für Variationsmöglichkeiten der Standardelemente holen. Signalkontrolle, Vokabeltraining und Verminderung der Belohnungen sind auch Thema des Tricktrainings. Im Tricktraining wird noch nicht mit Musik gearbeitet. Die Referentin: Denise Nardelli, Autorin des im Cadmos- Verlag erschienenen Standardwerks der Dogdance- Szene tritt seit vielen Jahren mit ihren Hunden auf (z.B. Welthundeausstellung Dortmund, Frisbee-EM Neuss, diverse Fernsehauftritte, Theater, Variete etc.) und gibt seit fast sieben Jahren Seminare und Individualunterricht für Hundehalter. Tricktraining Wochenend-Seminar mit Denise Nardelli Veranstaltungsort: Wird noch bekannt gegeben Teilnahmegebühr m. Hund: 150,-€/Person Teilnahmegebühr o. Hund: 49,-€/Person Infos:www.hundeschule-vianova.de

Eintrag vom 24.03.07
Name: Aydin Füsun
E-Mail: FuesunAydin@gmx.de
 
Veranstaltungsort: Stuttgart Königstraße
Veranstaltungsdatum: 31.03.2007

Beschreibung:

 
In diesem Jahr veranstaltet der TierInsel Umut Evi e.V. am Sams-tag, den 31.03.2007 eine Infotag über den Verein und das schwergeschlagene Tierheim in Kusadasi (Türkei). Das Besondere an dieser Veranstaltung ist, dass diese von einem 15 jährigen Mädchen organisiert und geleitet wird, sie hat die Genehmigungen eingeholt und alles anfallende selbst organisiert. Die ehrenamtlichen Helfer informieren die Passanten von 9-16 Uhr auf der Königstraße Stuttgart, wie sie den Hunden helfen kön-nen und sammeln Geldspenden. Zurzeit befinden sich ca. 300 Hunde im Tierheim, die medizinisch versorgt und gefüttert werden müssen. Der Stand wird auf der unteren Königstraße (zwischen dem Ge-bäude 10c und Gebäude 3) mitten in der Fußgängerzone aufge-baut.

Eintrag vom 24.02.10
Name: Mantrailing - Seminar in Essen
E-Mail: info@hundeschule-vianova.de
 
Veranstaltungsort: Essen
Veranstaltungsdatum: 07. März 2010

Beschreibung:

 
Mantrailing - Seminar in Essen Referenten: Yvonne Hüer und Melanie Schneider In diesen Seminaren lernen Sie die theoretischen und praktischen Grundlagen des Mantrailing kennen. Nach einer theoretischen Einführung zu den Themen, Grundlagen des Mantrailing, Motivation des Hundes, respektvolles Training und Equipment, werden wir zunächst auf Waldboden die ersten Trails mit Ihrem Hund aufbauen. Um ein ruhiges und effektives Training zu gewährleisten, finden die Seminare in kleinen Gruppen statt.

Eintrag vom 24.02.10
Name: Mantrailing - Seminar in Essen
E-Mail: info@hundeschule-vianova.de
 
Veranstaltungsort: Essen
Veranstaltungsdatum: 07. März 2010

Beschreibung:

 
Mantrailing - Seminar in Essen Referenten: Yvonne Hüer und Melanie Schneider In diesen Seminaren lernen Sie die theoretischen und praktischen Grundlagen des Mantrailing kennen. Nach einer theoretischen Einführung zu den Themen, Grundlagen des Mantrailing, Motivation des Hundes, respektvolles Training und Equipment, werden wir zunächst auf Waldboden die ersten Trails mit Ihrem Hund aufbauen. Um ein ruhiges und effektives Training zu gewährleisten, finden die Seminare in kleinen Gruppen statt.

Eintrag vom 24.02.09
Name: AELAS
E-Mail: Info@aelas.org
 
Veranstaltungsort: Frankenhalle in 97337 Dettelba
Veranstaltungsdatum: 4. / 5. April 2009

Beschreibung:

 
Europäische Lama und Alpaka Tage in der Franken-Halle in Dettelbach (bei Würzburg), 4. und 5. April 2009 In den letzten Jahren sind sie auch in Deutschland immer häufiger zu sehen, die Neuweltkameliden: Lamas und Alpakas, die „kleinen Ausgaben“ der Kamele und Dromedare. Die Zeiten, in denen sie nur in Zoos oder als exotische Rasenmäher auf speziellen Weiden anzutreffen waren, sind Vergangenheit. Heute werden sie auch bei uns in Europa, wie übrigens seit mehr als 6000 Jahren in Südamerika, als Begleit- und Nutztiere geschätzt und in Freizeit und Sport, sowie bei verschiedenen tiergestützten Aktivitäten - unter anderem auch im therapeutischen Bereich - eingesetzt. Ihre Wolle ist sehr weich und gut wärmeisolierend, die ideale Voraussetzung für Pullover, Mützen, Socken oder Decken. Seit dem Jahr 2000 organisiert der Verein AELAS e. V. in Deutschland, und gemeinsam mit regionalen Veranstaltern auch im europäischen Ausland, Zucht und Sportveranstaltungen mit Lamas und Alpakas. Zum Auftakt der Saison 2009 finden am 4. und 5. April die „Europäischen Lama und Alpaka Tage“ in der Franken-Halle in Dettelbach statt. Hierzu werden über 100 dieser sympathischen und intelligenten Tiere mit ihren Besitzern aus Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich und der Schweiz erwartet. An diesem Wochenende werden an beiden Tagen jeweils vormittags Tierprämierungen und nachmittags Sportveranstaltungen (Hindernis- und Trekking- Parcours) durchgeführt. Außerdem wird ein Vlieswettbewerb veranstaltet. Am Samstag- und Sonntagnachmittag wird zusätzlich eine Quadrille von der AELAS-Jugendgruppe mit Lamas und Alpakas vorgeführt. Begleitend zu den Wettbewerben werden informative Hinweise zu den unterschiedlichen Lama- und Alpaka-Typen und zu den Zuchtzielen der Halter gegeben. Natürlich besteht auch die Möglichkeit, sich über Rohwolle und Produkte aus Lama- und Alpakawolle zu informieren und diese zu erwerben. Außerdem können sich interessierte Besucher in die Technik des Faserverspinnens einweisen lassen. „Europäische Lama und Alpaka Tage“ am 4. und 5. April 2009 in der Franken-Halle in 97337 Dettelbach, Adolf-Oesterheld-Str. Anfahrt über Autobahn Frankfurt - Nürnberg A3, Ausfahrt Kitzingen (Nr. 74), Richtung Schwarzach, Dettelbach (B 22), Industriegebiet Ost, Beschilderung „ Frankenhalle“. Samstag, 4. April 9.00 - 17.00 Sonntag, 5. April 9.00 - 16.00 Eintritt: Erwachsene: € 3, Kinder ab 6 Jahre: € 1,50, Kinder unter 6 Jahre: frei Veranstalter: AELAS (Arbeitsgemeinschaft Europäische Lama und Alpaka Shows) e.V. Info: www.aelas.org (Bildmaterial unter “Presseinformation”) Email: info@aelas.org Fax: 089 / 39 18 02 Tel: 089 / 34 72 72

Eintrag vom 23.10.08
Name: communicanis MENSCH & TIER IM MEDIALOG
E-Mail: info@communicanis.de
 
Veranstaltungsort: 87629 Füssen Allgäu
Veranstaltungsdatum: 25.10.2008

Beschreibung:

 
Vortrag in Füssen: Mensch & Tier im MEDIALOG Was verstehen Tiere wirklich ? Wie können wir mit Tieren kommunizieren ? Intelligenz oder Training – was führt zu komplexen Leistungen bei einem Hund ? Die Tierkommunikatorin Gabriele Sauerland berichtet von ihren Erfahrungen und belegt anhand zahlreicher Beispiele, dass der Dialog mit Tieren möglich ist. Die Teilnehmer hören Zitate aus Kommunikationen mit Tieren, Beispiele aus der Praxis und es bleibt Zeit für Fragen. Anmeldung erforderlich. communicanis info@communicanis.de Tel 08362 922 696.

Eintrag vom 23.10.08
Name: communicanis MENSCH & TIER IM MEDIALOG
E-Mail: info@communicanis.de
 
Veranstaltungsort: 82205 GILCHING
Veranstaltungsdatum: 22.11.2008

Beschreibung:

 
Vortrag 22. NOVEMBER 2008 14 UHR IN 82205 GILCHING Mensch & Tier im MEDIALOG Was verstehen Tiere wirklich ? Wie können wir mit Tieren kommunizieren ? Intelligenz oder Training – was führt zu komplexen Leistungen bei einem Hund ? Die Tierkommunikatorin Gabriele Sauerland berichtet von ihren Erfahrungen und belegt anhand zahlreicher Beispiele, dass der Dialog mit Tieren möglich ist. Die Teilnehmer hören Zitate aus Kommunikationen mit Tieren, Beispiele aus der Praxis und es bleibt Zeit für Fragen. Anmeldung erforderlich. communicanis info@communicanis.de Tel 08362 922 696.

Eintrag vom 23.10.08
Name: communicanis MENSCH & TIER IM MEDIALOG
E-Mail: info@communicanis.de
 
Veranstaltungsort: 83666 Waakirchen
Veranstaltungsdatum: 08.11.2008

Beschreibung:

 
Vortrag 8. November 2008 14:00 in 83666 Waakirchen Mensch & Tier im MEDIALOG Was verstehen Tiere wirklich ? Wie können wir mit Tieren kommunizieren ? Intelligenz oder Training – was führt zu komplexen Leistungen bei einem Hund ? Die Tierkommunikatorin Gabriele Sauerland berichtet von ihren Erfahrungen und belegt anhand zahlreicher Beispiele, dass der Dialog mit Tieren möglich ist. Die Teilnehmer hören Zitate aus Kommunikationen mit Tieren, Beispiele aus der Praxis und es bleibt Zeit für Fragen. Anmeldung erforderlich. communicanis info@communicanis.de Tel 08362 922 696.
 [1]   [2]   [3]   [4]   [5]   [6]   [7]   [8]   [9]   [10]   [11]   [12]   [13]   [14]   [15]   [16]   [17]   [18]   [19]   [20]   [21]   [22]   [23]   [24]   [25]